Am Schloßpark 35 - 65203 Wiesbaden

+49 (0) 611 65 022

Öffnungszeiten

Termine - Kontakt

English / Englisch

Praxis am Schlosspark

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Oralchirurgie - Implantologie

Mundchirurgie Kieferchirurgie Gesichtschirurgie Oralchirurgie Wiesbaden

Unser Ärzteteam

- wir sind persönlich für sie da –

Mundchirurgie Kieferchirurgie Gesichtschirurgie Oralchirurgie Wiesbaden

Dr. Natascha

Lingenfelder

Behandle deine Patienten wie du selbst behandelt werden möchtest.

Ich bin Oralchirurgin und seit 20 Jahren in dieser Praxis tätig. Nach meinem Zahnmedizinstudium in Kiel habe ich 4 Monate in Südafrika in der Chirurgie gearbeitet. Im Anschluss folgten Stationen in Praxen in Dreieich und Oestrich-Winkel.
  • Oralchirurgin
  • Promotion auf dem Gebiet Parodontologie
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Fachkunde für digitale Volumentomographie (DVT)

Dr. habil. Orestis

Hadjianghelou

Die bestmögliche, individuelle Behandlung für jeden Patienten ist unser Versprechen.

Ich bin Mund-Kiefer-Gesichtschirurg und seit 8 Jahren in dieser Praxis für sie da. Zuvor war ich unter anderem Oberarzt und Privatdozent an der Universität in Zürich und Universitätsprofessor an der Universität in Köln. Danach machte ich mich mit der Klinik am Ring in Köln selbständig.
  • Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen
  • Zahnarzt, Dr. med. dent.
  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Fachkunde für digitale Volumentomographie (DVT)
Mundchirurgie Kieferchirurgie Gesichtschirurgie Oralchirurgie Wiesbaden
Mundchirurgie Kieferchirurgie Gesichtschirurgie Oralchirurgie Wiesbaden

Dr. Johannes

Angermair

Ich bin Facharzt für Oralchirurgie. Nach meinem Zahnmedizinstudium an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz habe ich erfolgreich meine Fachzahnarztausbildung in einer renommierten kieferchirurgischen Praxisklinik in München absolviert. Im Anschluss war ich in der Poliklinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Freiburg tätig und forschte dort im Bereich Implantologie und Zahntransplantation.
Als geborener Mainzer zog es mich Anfang 2020 wieder ins Rhein-Main Gebiet.

  • Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie, Parodontologie
  • Fachkunde für digitale Volumentomographie (DVT)
  • Nationale und internationale Publikationen und Vorträge in den Bereichen Implantologie und Zahntransplantation

Unser Anästhesist

- ebenfalls persönlich für Sie da -

Mundchirurgie Kieferchirurgie Gesichtschirurgie Oralchirurgie Wiesbaden

Dr. Heinz-Peter

Gries

Suchen Sie sich einen schönen Traum aus.

Ich bin seit über 20 Jahren in dieser Praxis tätig. Meine Facharztausbildung absolvierte ich in Eschweiler und Bonn, Anschließend folgte die Tätigkeit als Facharzt an der Universitätsklinik in Bonn. Seit 1997 bin ich als niedergelassener Anästhesist tätig.

  • Facharzt Anästhesiologie
  • Tätigkeitsschwerpunkte:
    • ambulante Narkosen
    • Sedierungen
    • Analgosedierungen
    • Intubationsnarkosen

Unsere Philosophie

- Hand in Hand mit Zahnärzten und Kieferorthopäden –

Ärzteteaming mit Ihnen als behandelnden Zahnarzt/Zahnärztin oder Kieferorthopäden/Kieferorthopädin und eine koordinierte, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen als Überweiser sind für uns die Basis einer erfolgreichen und optimalen Patientenbehandlung.

Wir führen die uns anvertrauten chirurgischen Eingriffe bei Ihren Patienten professionell und gezielt durch. Dabei legen wir höchsten Wert auf eine optimale und schonende Versorgung des Patienten.

Selbstverständlich besprechen wir bei komplexen Sachverhalten mit Ihnen die Detailergebnisse unserer Anamese sowie den Behandlungsplan und stellen Ihnen unsere Aufzeichnungen zur Verfügung.

Bedarfsweise wird eine gesamtheitliche Behandlung auch durch gemeinsame Absprache sowie fallbezogene Einbeziehung weiterer Fachärzte erreicht.
Für Rückfragen sind wir jederzeit für Sie da.

Der persönliche Kontakt, kollegiale Austausch und eine positive, offene Kommunikation mit Ihnen ist uns wichtig.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

Unsere Leistungen

- Wir unterstützen Sie persönlich als Überweiser –

SCHRITT 1

Informationsgespräch
und Diagnose
 

Bitte geben sie Ihren Patienten eine kurze Überweisung und aktuelle Röntgenbilder mit. Dann wissen wir gleich worum es geht und können Ihren Patienten gezielt untersuchen.

SCHRITT 2

Therapie /
Chirurgischer
Eingriff

Wir klären Ihren Patienten über Behandlungsalternativen auf. Bei fraglichen Situationen werden wir telefonisch Kontakt zu Ihnen aufnehmen und das weitere Vorgehen absprechen.

SCHRITT 3

Abschlussbericht und
Datentransfer
 

Zum Abschluss einer Behandlung erhalten Sie von uns einen Bericht und die von uns angefertigten Röntgenbilder. So wissen sie schon über den Behandlungsstand Bescheid, wenn der Patient zu Ihnen zurück kommt.

SCHRITT 1

Informationsgespräch und Diagnose

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

3D- Röntgentechnik / DVT

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

Schmerzanalyse / Untersuchung Mundhöhle

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

Fall Diagnose

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

Therapieplanung

SCHRITT 2

Therapie / Chirurgischer Eingriff

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

Lokalanästhesie, Analgosedierung
oder Vollnarkose

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Zahnextraktion
 

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Wurzelspitzen
resektion

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Knochen
augmentation

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Implantologie
 

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Parodontal-
chirurgie

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Zystenentfernung
 

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Mundschleimhaut
behandlung

Zahntransplantation

SCHRITT 3

Abschlussbericht und Datentransfer

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 1

Röntgenaufnahmen

Die von uns angefertigten Röntgenaufnahmen reichen wir selbstverständlich an Sie weiter.

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 3

Arztbrief

Nach der Beratung Ihres Patienten und zum Abschluss einer Behandlung erhalten Sie von uns einen Arztbrief. So sind Sie immer auf dem neusten Stand.

Spezialbehandlungen
Kieferorthopädie

- schöne Zähne erfordern kreative Lösungen -

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Chirurgische Freilegung von
verlagerten Zähnen und
Kleben von Attachments / Knöpfchen

MKG-Lingenfelder - mundchirurgie - schrit 2

Kieferorthopädische
Mini-Implantate

Zahntransplantation

Die autogene Zahntransplantation ist eine bewährte chirurgische Technik zum natürlichen Ersatz verlorener oder nicht angelegter Zähne. Hauptindikationen sind der Ersatz von zerstörten Molaren durch Weisheitszähne und die Verwendung von Prämolaren zum Ersatz von Frontzähnen im Jugendalter. Insbesondere bei Zähnen mit nicht abgeschlossenem Wurzelwachstum (Patientenalter 14 – 20 Jahre) kann so eine Überlebensrate von über 85% nach 10 Jahren erreicht werden.

Technik und Material

- beste Versorgung mit modernen Mitteln -

3D-Röntgentechnik / DVT

Neben dem Tubusgerät und einem Panoramaschichtgerät verfügen wir auch über einen Digitalen Volumentomographen.

Gerne fertigen wir von Ihrem Patienten als Einzelleistung auch nur für Ihre Diagnostik dreidimensionale Röntgenbilder an.

Mögliche Indikationen:

  • Lagebestimmung von verlagerten Zähnen
  • Implantatplanung
  • Endodontie
  • Kieferhölendiagnositk
  • Zahn- und Knochenfrakturen

Gerät: Cranex 3D von Soredex

  • Gesichtsfeld/Field of view (FOV): 61 x 41mm und 61 x 78mm
  • Voxelgröße: zwischen 0,133 und 0,35
  • Viewer: Project Viewer

Hinweis:

DVT- Aufnahmen sind keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse und müssen vom Patienten selbst bezahlt werden.

Material Implantatsysteme

Wir verwenden folgende Implanatsysteme aus Reintitan:

NEOSS
https://www.neoss.com/

Neoss steht für intelligente Einfachheit. Es gibt eine Verbindung für alle Implantatdurchmesser:

  • ein Werkzeug zum Einsetzen
  • eine Schraubendreherverbindung
  • ein Abformpfosten
  • eine Abutmentverbindungsgröße

Des Weiteren bietet diese Firma einen außergewöhnlich guten Vor-Ort-Support.

STRAUMANN
https://www.straumann.com/

Das renommierte Implantatsystem von Straumann bietet vielseitige chirurgische und prothetische Versorgungsmöglichkeiten auf hohem wissenschaftlichen Standard. Das System kann langjährige Erfahrungswerte vorweisen und ist das zweithäufigst verwendete Implantat der Welt.

NOBEL BIOCARE
https://www.nobelbiocare.com/

Die Firma Nobel Biocare verfügt über mehr als 65 Jahre Erfahrung.

Dieses Implantatsystem bietet eine außergewöhnliche Vielseitigkeit mit individuellen Prothetiklösungen.

TOMAS®-PINS VON DENTAURUM
https://www.dentaurum.de/

Diese temporären Implantate verwenden wir bei kieferorthopädischen Indikationen.

WEITERE SYSTEME

Auf Ihren Wunsch verarbeiten wir gerne auch Implantate vom Hersteller Ihrer Wahl.

Material Knochenregeneration:

Wir verwenden folgende Foliensysteme:

NEOGEN®

Diese titanverstärkte Membran ermöglicht Knochenaufbauten ohne weitere Ersatzmaterialien. Die Membran verhindert ein Einwachsen von Weichgewebe in den Defekt und schafft Raum, damit sich dieser vollständig mit Knochenregenerat füllen kann.

GEISTLICH BIO-GIDE®

Sie ist die führende Kollagenmembran für orale, gesteuerte Geweberegeneration. Sie wird vor allem in Kombination mit einem Knochenersatzmaterial verwendet.

Partner Feedback

- das sagen unsere Partner-

Unsere Praxis und Mee(h)r

- ein paar schöne Impressionen -

Kontakt

- kommen Sie einfach zu uns –

Wir sind für Sie da. Gerne beraten wir Sie persönlich.
Für eine Terminvereinbarung rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns gerne jederzeit eine kurze Terminanfrage über unser Kontaktformular zu.
Wir rufen Sie zeitnah zurück.

Mo - Do : 08:00 - 13:00 | 14:00 - 17:30
Fr : 08:00 - 14:00

© 2021 – MKG Lingenfelder Wiesbaden – Alle Rechte vorbehalten – Designed by CORAZÓN Communication Business Impressum Datenschutz